Jobs

Betreutes Jugendwohnen LiVe: Sozialarbeiter:in für 30h / Woche (m/w/d) gesucht

Für unser Betreutes Jugendwohnen LiVe (Verbund aus WG und Betreutem Einzelwohnen) 

suchen wir zur nächstmöglichen Besetzung eine:n staatlich anerkannte:n Sozialarbeiter:in für 30h / Woche (m/w/d).

Sie haben Lust darauf, sich den jungen Menschen, die wir betreuen (WG / BEW / ISE gem. §§34+35 SGB VIII), empathisch zuzuwenden und sie in allen Belangen auf dem Weg in ihr erwachsenes Leben zu unterstützen.

Sie lassen sich von allgemeinen Prinzipien wie Lebenswelt- und Ressourcenorientierung und systemisch- konstruktivem Denken leiten.

Sie haben Humor und sind beharrlich, arbeiten gerne mit jungen Menschen und erfahren darin Bedeutsamkeit und Sinn.

Ihr Engagement ist ganzheitlich, d.h. Sie reflektieren Ihre Gefühle und Gedanken professionell, u.a. in Teamsitzung und externer Supervision. Spielräume und Verantwortung sind Ihnen wichtig, Sie erarbeiten und gestalten diese mit Ihren Kolleg:innen zusammen.

Sie arbeiten gern dem Lebensstil unserer Jugendlichen gemäß, also frühmorgens, v.a. aber nachmittags, abends und teilweise auch in wochenweiser Telefonbereitschaft.

Sie entwickeln regelmäßig Netzwerkaktivitäten, finden relevante Partner in der Region und in Berlin, pflegen Kontakte und bringen sich auch in die Öffentlichkeitsarbeit für eine solche Einrichtung in angemessener und qualifizierter Weise ein.

Idealerweise bringen Sie bereits Erfahrungen aus der stationären Heimerziehung, in Elternarbeit und / oder fundierte Rechtskenntnisse im SGB VIII mit. Gut wäre ein PKW- Führerschein. Motivierte Berufsanfänger:innen sind uns herzlich willkommen und werden gerne eingearbeitet.

Sie dokumentieren Ihre Arbeit mit Hilfe üblicher Büro- Software effizient, fehler- und datensicher.

Wir bieten:

Sehr gute interne und externe Möglichkeiten zur Supervision, Fortbildung, Vernetzung und Weiterentwicklung,

Erfahrene und engagierte Kollegen:innen, die sich auf Sie freuen.

Eine im Branchenvergleich gute Bezahlung + Erstattung aller arbeitsbezogenen Aufwände.

Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte an

Die Bereichsleitung, Frau U. Fuentes-Abreu, .

Bitte verzichten Sie auf Zwischenanfragen, wir melden uns.

Informationen über unseren Verein und die Angebote: www.nhw-ev.de